Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuer in Delmenhorst Feuerwehr bei Brand an Breslauer Straße gefordert

Von Frederik Grabbe | 02.12.2018, 11:48 Uhr

Auf einem Balkon an der Breslauer Straße ist in der Nacht zu Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ursache war eine elektrische Kochstelle.

Ein Wohnungsbrand an der Breslauer Straße zwischen Cramer- und Kolberger Straße hat in der Nacht zu Sonntag die Delmenhorster Feuerwehr gefordert. Auf einem Balkon einer Hochparterre-Wohnung war Angaben der Feuerwehr zufolge gegen 0.45 Uhr ein Brand ausgebrochen. Eine Elektrokochstelle hatte Unrat auf dem Balkon in Flammen gesetzt.

Ein eingesetzter Löschtrupp konnte den Brand schnell löschen. Die Feuerwehr prüfte vorsichtshalber die zum Balkon gehörende Wohnung. Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.