Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuer schnell erloschen Brennende Markise: Feuerwehreinsatz in Delmenhorster City

Von Eyke Swarovsky | 28.04.2015, 17:42 Uhr

Eine brennende Markise hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in der Delmenhorster Fußgängerzone gesorgt.

Die Markise des Schuhgeschäfts Deichmann hatte um kurz vor 15.30 Uhr aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Daraufhin schmorten etwa zwei Quadratmeter des Stoffs vor sich hin.

Drei Fahrzeuge des Löschzugs der Berufsfeuerwehr Delmenhorst und ein Rettungswagen rückten aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Brand jedoch bereits erloschen.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte gering ausfallen.