Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuer schnell gelöscht Essen auf Herd löst Küchenbrand in Delmenhorst aus

Von Thomas Breuer | 11.10.2016, 22:48 Uhr

Am frühen Dienstagabend sind in Delmenhorst Kräfte der Feuerwehr an die Moorkampstraße ausgerückt.

Durch Essen auf dem Herd war es dort in einer Doppelhaushälfte zu einem Küchenbrand gekommen. Im Gebäude waren drei Personen, die laut Polizei vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht wurden.

Nachdem die Einsatzkräfte sichergestellt hatten, dass keine weitere Gefahr droht, und eine Belüftung veranlasst hatten, konnten sie nach etwa einer Dreiviertelstunde wieder abrücken.