Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Feuerwehr muss löschen Mülltonnen in Düsternort in Brand gesetzt

Von Eyke Swarovsky | 23.03.2016, 17:25 Uhr

Mindestens zwei Mülltonnen sind am frühen Mittwochmorgen im Delmenhorster Stadtteil Düsternort abgebrannt.

Die Brände zerstörten laut Polizeibericht die beiden Tonnen, die an der Düsternortstraße und der Breslauer Straße standen, vollständig und es entstand zudem Sachschaden an einer Mauer.

Die Feuerwehr löschte in beiden Fällen den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Wer Hinweise zu den Bränden geben kann, wird gebeten, sich unter (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.