Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Frühschoppen und Kundgebung Viel los heute am 1. Mai in Delmenhorst und umzu

Von Michael Korn | 01.05.2017, 12:51 Uhr

Wer heute am 1. Mai etwas in Delmenhorst und Ganderkesee unternehmen will, hat viele Möglichkeiten: Frühschoppen, Maibaumsetzen, Maidemo und Kramermarkt locken die Ausflügler.

Die Maifeiern in Delmenhorst und Ganderkesee, die gestern mit dem traditionellen Maibaumsetzen in dielen Dörfern begonnen haben, gehen heute munter weiter - und das bei wohl weitgehend trockenem Wetter und bis zu 16 Grad: Der Schützenverein Schönemoor veranstaltet wie in jedem Jahr am 1. Mai einen Frühschoppen mit Musik, Unterhaltung, Essen, Trinken und Maibaumsetzen.

Ab 10 Uhr sind alle Ausflügler herzlich willkommen. Musik kommt vom „Nightlife-Team“. Der Baum wird um 11 Uhr gerichtet. Ebenfalls ab 11 Uhr spielt bei Menkens in Hoykenkamp die Rockband Homefield Four aus Hamburg auf. Ab 11:30 Uhr spielen Andy & the Beat Boys zum Frühschoppen im Biergarten bei Schierenbeck an der Bremer Straße die Rock’n’Roll-Hits der 50er Jahre und andere Oldies.

 In Delmenhorst beginnt die Mai-Kundgebung des DGB um 11.30 Uhr an der Langen Straße 72. Von dort geht es zur Hotelwiese, wo es einen Treff der Generationen mit Reden, Musik sowie Kaltgetränken und Imbiss gibt. Es sprechen Uwe Helfrich, Vorsitzender des DGB Stadtverbands Delmenhorst, Axel Jahnz, Oberbürgermeister von Delmenhorst, Yeliz Hess, DIDF Delmenhorst, Heike Boldt, Jugendsekretärin Ver.di Weser-Ems, sowie das Jugendbündnis 1. Mai.

Die Musik kommt von den West Coast Twins. Außerdem gibt es viele Mitmachaktionen und Infostände. Des weiteren findet auf dem Jugendhof Steinkimmen ein Woll- unjd Kunsthandwerkermarkt von 11 bis 18 Uhr steht, öffnen auf dem Delmenhorster Kramermarkt um 13.30 Uhr Buden und Karussells. Wir wünschen Euch viel Spaß!