Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Führerschein beschlagnahmt Alkoholisierter Autofahrer droht Delmenhorster Polizei

Von Thomas Breuer | 20.01.2018, 16:27 Uhr

Ein alkoholisierter Delmenhorster Autofahrer hat sich in der Nacht zum Samstag gegen 2.30 Uhr gegenüber Polizeibeamten zu Beleidigungen und Bedrohungen hinreißen lassen, sodass ihn nun verschiedene Strafverfahren erwarten.

Der 27-Jährige war während einer Verkehrskontrolle an der Bremer Straße durch Alkoholgeruch aufgefallen. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,27 Promille. Der Mann musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen, und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Darüber war er laut Polizeibericht derart erbost, dass er sich zu den genannten Reaktionen hinreißen ließ.