Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Führung durch neue Ausstellung Pariser Flair in Delmenhorster Stadtgalerie

Von Merlin Hinkelmann | 07.10.2016, 15:49 Uhr

Auf den Spuren von Hermine David: Die Städtische Galerie lädt zur Führung durch die neue Ausstellung ein.

Zu einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „À la recherche: Hermine David“ lädt die Städtische Galerie ein. Am morgigen Sonntag, 9. Oktober, können sich Besucher um 15 Uhr auf die Spuren von Hermine David begeben. Der Delmenhorster Maler Fritz Stuckenberg hat die französische Künstlerin mehrfach porträtiert. Die Galerie widmet ihr in der Ausstellung im Haus Coburg rund 150 Exponate.

Im Mittelpunkt der Führung stehen die Pariser Cafés und ihre Bedeutung für die Kulturszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Studentin Vanessa Eschen und Kuratorin Aneta Palenga führen durch die Ausstellung und beantworten Fragen zum Pariser Künstlerleben. Was zog die Künstler in die schummrigen Eckcafés? Was taten sie hier? Und was steht dort heutzutage auf der Speisekarte? Zum Schluss gibt es eine Auswahl an Macarons, dem französischen Baisergebäck, und Kaffee. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldung unter (04221) 14132.