Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Für Kinder ab zwei Jahren „Bilderbuchtheater“ in der Delmenhorster Markthalle

Von Marco Julius | 25.01.2016, 13:44 Uhr

„Das Bilderbuchtheater“ ist am Mittwoch, 27. Januar, in der Delmenhorster Markthalle zu Gast.

In einer laut Ankündigung liebevollen Inszenierung zeigt „Das Bilderbuchtheater“ am Mittwoch, 27. Januar, um 16 Uhr in der Markthalle eine an die besonderen Möglichkeiten des Figurentheaters angepasste Geschichte nach dem Buch des Erfolgsautors Klaus Baumgart.

Zur Geschichte: Der kleine Ben kann gerade wieder einmal nicht einschlafen, aber schon macht sich die Traummischerin Minni wie jeden Abend an die Arbeit, um für ihn einen neuen, schönen Traum zu mischen. Diesmal aber vermischt sie sich und verwechselt das Nachtblau mit dem Düsterschwarz. Leider entsteht aus diesem Fehler ein übler Alptraum, der sich nun auf den Weg zu Ben macht.

Minni im Pech

Als Minni versucht, den Alptraum noch einzufangen, entwischt er ihr. So macht sie sich auf die Suche und folgt den verräterischen Spuren, damit der schlechte Traum nicht alles um sich herum in Angst und Schrecken versetzen kann.

Wird sie es trotzdem noch rechtzeitig zu Ben schaffen, um den Alptraum in einen schönen Traum zu verwandeln, damit Ben gut schlafen und etwas schönes träumen kann? Statt vor den üblichen Kulissen agieren die Figuren vor einem großen Bilderbuch, dessen Seiten für jeden der fünf Akte umgeblättert werden. Das Stück ist geeignet für Kinder ab zwei Jahren und dauert rund 50 Minuten.

Karten nur an der Tageskasse

Karten gibt es für sieben Euro nur an der Tageskasse.