Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Für Partygänger und Nachtschwärmer „Tanzbar“ neue Anlaufstelle in Delmenhorst

Von Marco Julius | 25.09.2016, 13:29 Uhr

Seit Samstagabend gibt es im Delmenhorster Nachtleben eine neue Anlaufstelle.

Seit Samstagabend gibt es im Delmenhorster Nachtleben eine neue Anlaufstelle. Mit einer Grand Opening Party hat Gastronom Manuel Mutlu den Startschuss für sein neues Projekt gegeben: die „Tanzbar“ im ehemaligen Ratskeller am Marktplatz . „Es ist mir bewusst, dass wir hier in einer kleineren Stadt und nicht in der Großstadt leben, aber ich denke, dass wir mit unserem Angebot eine gute Adresse sein werden. Eine Ergänzung oder Alternative zu dem, was es hier sonst so gibt“, sagte Mutlu. Der erste Abend war vielversprechend. Unter anderem schaute auch Bürgermeisterin Antje Beilemann vorbei. Der Samstag soll sich an ein Publikum richten, das mindestens 25 Jahre alt ist. Darauf werde auch die Musik ausgerichtet. Mehr Infos: www.facebook.com/tanzbar.club .