Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Für Spielzeugfans Börse für LEGO und Playmobil in Delmenhorst

Von Marco Julius | 17.03.2016, 17:21 Uhr

Die Delmenhorster Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH und Grebe-Veranstaltungen, vormals Bricklands, veranstalten am Samstag, 26. März, 10 bis 16 Uhr und am Sonntag, 27. März, 11 bis 16 Uhr, in der Markthalle wieder eine große LEGO- und Playmobil-Börse.

Im vergangenen Jahr waren 1200 Besucher am Osterwochenende in der Markthalle.

Bei freiem Eintritt kann in der Markthalle auch dieses Jahr wieder alles erstanden werden, was das LEGO- und Playmobil-Sammler-Herz begehrt. Es werden 22 Aussteller LEGO- und Playmobilteile anbieten. Teilweise ist die Börse auch als Ausstellung zu betrachten, da viele angepriesene Modelle aufgebaut und für den Verkauf zur Schau gestellt werden, heißt es in der Ankündigung. Auch seltene Sammlerstücke sind grundsätzlich dabei und selbstverständlich zu erstehen. Außerdem wird es einen LEGO-„Wühltisch“ geben - LEGO heraussuchen und nach Gewicht bezahlen. Die Börse dient nicht nur dem Verkauf, sondern auch dem Tausch von Teilen untereinander. Interessierte sowie Sammler sind willkommen. An Kaffee und Snacks ist gedacht.