Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gebäude an Friedensstraße evakuiert Delmenhorst: Gasleitung an Baustelle beschädigt

Von Eyke Swarovsky | 26.09.2016, 14:00 Uhr

An der Friedensstraße in Delmenhorst sind am Montagvormittag mehrere Häuser evakuiert worden. Der Grund dafür war der Austritt von Gas an einer Baustelle.

Nach ersten Informationen von Feuerwehr-Chef Thomas Stalinski ist bei Bauarbeiten an der Friedensstraße eine Gasleitung beschädigt worden. Die Feuerwehr rückte gegen 11.30 Uhr mit mehreren Fahrzeugen zum Einsatzort aus.

Angrenzende Gebäude evakuiert

Aus Sicherheitsgründen haben die Einsatzkräfte die angrenzenden Gebäude evakuiert. Die Stadtwerke begannen damit, die Gasleitung abzudichten. Kontrollmessungen ergaben, dass keine Gefahr für Anwohner besteht. Nach weniger als 30 Minuten konnten die betroffenen Anwohner bereits zurück in die Gebäude.

Für die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen vor Ort nötig. Kurz vor 12 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.