Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schul- und Jugendausschuss Wie die Gemeinde Ganderkesee im Lockdown Kontakt zu Jugendlichen hält

Von Jan von Holt | 10.05.2021, 16:47 Uhr

"Wir gehen mit den Kindern in ihre Reiche", sagte Gemeindejugendpflegerin Hille Krenz im Ausschuss. Die Anforderungen an die Jugendarbeit haben sich in Zeiten des Lockdowns geändert, deswegen basiert sie in Ganderkesee nun auf einer weiteren Säule.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden