Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Geschäft unter neuer Leitung Appenroth übernimmt Naturkrämer in Delmenhorst

Von Kai Hasse | 08.09.2017, 17:42 Uhr

Das „Naturkrämer“-Geschäft in der Delmenhorster Bahnhofstraße ist unter neuer Leitung. Der frühere „Haus und Garten“-Besitzer Michael Appenroth hat das Bio-Lebensmittelgeschäft übernommen.

Der „Naturkrämer“ in der Delmenhorster Bahnhofstraße ist unter neuer Leitung. Ab Montag ist Michael Appenroth der neue Besitzer des kleinen Lebensmittelgeschäftes. Er und seine Partnerin wollen es „mit Herz und Liebe führen“.

Appenrodt und Maja Lippert wollen die Ursprünglichkeit des inhabergeführten Geschäftes erhalten und für einen guten Service sorgen. Das Geschäft in der Bahnhofstraße gibt es bereits seit über 37 Jahren. Gegründet wurde es von Angelika und Horst Sellner – lange bevor es flächendeckend Bioläden gab.

Alle Kraft ins neue Geschäft

Appenrodt hatte bereits ein Unternehmen geführt – „Haus und Garten Appenroth“. Dieses Unternehmen hat er aufgegeben. Er will sich mit ganzer Kraft um das neue Geschäft kümmern, erklärt er. Aus dem Bauch heraus habe er sich für diesen Schritt entschieden. „Es entspricht meinem Leben und meiner Philosophie, hinter der ich stehe“, sagt er.