Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Keine Verwechslung an Moltkestraße Gesunden Ginkgo in Delmenhorst gefällt? Stadt kontert Vorwürfe

Von Yannik Jessen | 27.10.2021, 16:19 Uhr

Die Stadt Delmenhorst hat sich zu dem vermeintlich gesunden Ginkgo-Baum an der Moltkestraße geäußert, der am vergangenen Montag abgeholzt wurde. Laut Stadt wurde der Baum bei einem Unfall irreversibel beschädigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden