Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gesundheitsmanagement Delmenhorster Firmen mit Ideen gesucht

Von Marco Julius | 21.05.2016, 18:11 Uhr

Firmen sind aufgerufen, mit kreativen Ideen und eigenen geplanten Projekten zum „Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ (BGM) an einem Wettbewerb teilzunehmen.

Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum zweiten Mal den Deutschen BGM-Förderpreis aus. Thematisch liegt der Fokus in diesem Jahr auf dem Bereich personelle Vielfalt. Der Förderpreis ist auf 60000 Euro in Form von Sachleistungen dotiert und unterstützt die Gewinner bei der Umsetzung ihrer Ideen. Einsendeschluss ist der 8. August 2016.

Der Preis wird in diesem Jahr für den Bereich „Personelle Vielfalt – Diversität und Gesundheit“ vergeben. „Durch Globalisierung, einen sich verändernden Arbeitsmarkt und den demografischen Wandel werden Belegschaften vielfältiger“, sagt Detlev Hesse von der DAK-Gesundheit in Delmenhorst.

Weitere Informationen, Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Bewerber unter www.bgm-foerderpreis.de . Die Gewinner werden von einer Experten-Jury ermittelt.