Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Glatzkopf mit rauchiger Stimme Feinster Blues in Delmenhorst

Von Marco Julius | 30.09.2017, 12:45 Uhr

Wenn sich Orgel und E-Gitarre auf gewinnbringende Weise duellieren, wenn Bass und Schlagzeug den Blues-Rhythmus auf den Punkt bringen und wenn dann noch die Stimme eines Glatzkopfes rauchig-schön dazukommt, dann kann man sich sicher sein, dass CoJack Blues auf der Bühne steht.

Rund 50 Blues-Fans waren am Freitagabend im Riva dabei, als Udo „Cojack“ Rösner und seine Band ihre beachtliche Blues-Bandbreite zum Besten gaben. Die Reihe der Blues-Konzerte im Riva-Eventbereich wird schon am Freitag, 13. Oktober, 21 Uhr, fortgesetzt. Dann kommt Van Dyck Inc. unter dem Motto „Further on up the road“ nach Delmenhorst. Foto: Melanie Hohmann