Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Großfeuer in Brake simuliert Feuerwehr übt den Ernstfall in Delmenhorst

Von Marco Julius | 08.08.2016, 21:11 Uhr

Feuer in einem großen Seniorenzentrum in Brake: So lautete Montag am späten Nachmittag das Szenario einer groß angelegten Übung der Delmenhorster Berufsfeuerwehr, in der auch Teile der hiesigen Ortsfeuerwehren eingebunden waren.

Kurz nach 17.30 Uhr startete die Übung mit der Alarmierung der Feuerwehrkräfte. Es galt dann, die Rettung mit einem Massenanfall von Verletzten schnellstmöglich zu koordinieren, im Zusammenspiel mit den diversen Hilfsorganisationen. So sollte überprüft werden, ob auch im Ernstfall alle Rädchen bei den Rettern effektiv ineinandergreifen.

Die komplette Feuerwehrübung spielte sich dabei nur am Sammelpunkt, dem Innenhof der Berufsfeuerwehr an der Rudolf-Königer-Straße in Delmenhorst, ab. Nach Herstellung der Einsatzbereitschaft ist die Übung dann beendet worden.