Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Grundschule Bungerhof-Hasbergen Stark und gesund aufwachsen in Delmenhorst

Von Marco Julius | 08.10.2015, 12:36 Uhr

Die Grundschule Bungerhof-Hasbergen hat erneut das Zertifikat des Gesundheitsprogrammes „Klasse 2000“ bekommen.

juls Delmenhorst. Stark und gesund, so sollen Kinder aufwachsen. Das liegt auch Torsten Karp, Schulleiter der Grundschule Bungerhof-Hasbergen, und seinem Team am Herzen. „Wir beteiligen uns deshalb am Gesundheitsprogramm ,Klasse 2000‘“, sagt Karp. Und das mit Erfolg. Jetzt hat die Grundschule erneut das „Klasse 2000“-Zertifikat erhalten, das belegt, dass die Kinder spielerisch erfahren, wie wichtig es ist, gesund und lecker zu essen, sich regelmäßig zu bewegen und zu entspannen, Probleme und Konflikte gewaltfrei zu lösen, Tabak und Alkohol kritisch zu beurteilen und auch bei Gruppendruck Nein zu sagen zu können. „Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, denn es ergänzt ganz hervorragend unser sportfreundliches Angebot“, sagt Karp. Das Konzept „Klasse 2000“ ist mittlerweile in allen zwölf Klassen der Grundschule angekommen. Der Dank Karps geht dabei auch an den Förderverein der Schule, der das Projekt finanziell unterstütze und so erst ermögliche.