Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Herbstsemester mit 385 Kursen VHS Delmenhorst stellt neues Programm vor

Von Lennart Bonk, Lennart Bonk | 05.08.2016, 17:15 Uhr

200 Dozenten, 385 Kurse, und fast 13.500 Unterrichtsstunden: Das sind einige Zahlen, die das Herbstsemester der Volkshochschule (VHS) Delmenhorst bereithält.

Schon seit einigen Wochen liegen die neuen Programmhefte in zahlreichen Geschäften in Delmenhorst aus. Und in der VHS-Verwaltung sind bis zum vergangenen Freitag bereits über 2000 Anmeldungen eingegangen. „Wir sind stolz darauf, die Leute so schnell für unser Programm begeistern zu können“, sagt der VHS-Geschäftsführer Martin Westphal.

Diverse Neuheiten im Programm

Auch im kommenden Halbjahr bieten die verschiedenen Programmbereiche diverse Neuheiten an. So hat der Bereich Gesundheit und Bewegung das „Faszientraining“ in sein Angebot aufgenommen. Faszien sind Bindegewebestrukturen, die unteranderem alle Gelenke und Muskeln umschließen und für Halt sorgen. Die Übungen werden mit sogenannten „Backrolls“ ausgeführt und sollen die Beweglichkeit und unmittelbare Kraftausschöpfung fördern. „Wenn man am Ball bleibt wird man die Verbesserung spüren“, berichtet der Programmbereichsleiter Kai Reske, der bereits seit einem halben Jahr Faszientraining macht. Am 22. August startet die erste Kursstunde.

Anlässlich des Deutschen Weiterbildungstages am 29. September hat die VHS gleich mehrere Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung in ihr Programm aufgenommen. Unter anderem startet an diesem Tag eine mehrteilige Vortragsreihe in der Turbinenhalle. Mit Vortragsthemen, wie „Alltag 4.0 – Wenn dein Kühlschrank dir das falsche Bier bestellt“ oder „Wenn Maschinen miteinander ‚sprechen‘, was bleibt da noch zu tun?“, betrachtet der Dozent Prof. Dr. Bernd Heins, Direktor der Arbeitsstelle INEP an der Uni Oldenburg, die Digitalisierung aus mehreren Perspektiven.

Programm digital verfügbar

Das Herbstprogramm der VHS ist digital unter www.vhs-delmenhorst.de sowie gedruckt in vielen Delmenhorster Geschäften erhältlich. Anmeldungen können telefonisch unter (04221) 9818000, per Fax sowie über das Internet auf der Seite www.vhs-delmenhorst.de bei der VHS abgegeben werden.