Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Herrenmode in neuen Räumen Engbers steht vor Neueröffnung in Delmenhorster City

Von Frederik Grabbe | 10.05.2017, 14:03 Uhr

Neuer Laden, neues Ladendesign, mehr Platz: Das Herrenmodengeschäft Engbers bezieht in der Delmenhorster Innenstadt neue Räume. Am Donnerstag, 18. Mai, ist offizielle Eröffnung. Trotzdem öffnen sich die Türen schon diesen Freitag.

Das Herrenmodegeschäft Engbers präsentiert sich ab diesem Freitag in neuem Gewand: Nach umfangreicher Renovierung wird der Textiler an der Langen Straße 15 in den ehemaligen Räumen von Hunkemöller seine neueste Kombi-Filiale eröffnen. Offiziell allerdings wird die Filiale am Donnerstag, 18 Mai, eröffnet. Mit der Neueröffnung vollzieht Engbers auch den Umzug aus dem Geschäft nahe des Rathausplatzes, das seit Mittwoch geschlossen ist.

Mehr Platz vorhanden

In den neuen Räumen mit 115 Quadratmetern Verkaufsfläche – rund 40 Quadratmeter mehr als zuvor – will Engbers sportliche wie junge Herrenmode an den Mann bringen. Zur Investitionssumme wollte das Unternehmen keine Angaben machen. Geleitet wird die Delmenhorster Filiale seit zehn Jahren von Birgit Hinter.

Engbers ist in Deutschland und Österreich mit fast 320 Filialen vertreten. 1800 Mitarbeiter sind bei dem Textiler beschäftigt.