Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Arbeitsgruppe arbeitet Zwangsarbeit auf Hinweise auf Hinrichtungen auf ehemaligem Fliegerhorst Adelheide

Von Dirk Hamm | 19.11.2022, 12:51 Uhr

Was hat sich in den Kriegsjahren auf dem Militärflugplatz in Adelheide abgespielt? Eine Arbeitsgruppe unter Federführung des Heimatvereins hat sich zum Ziel gesetzt, Licht ins Dunkel eines noch weithin unbekannten Kapitels der Delmenhorster Stadtgeschichte zu bringen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dk-online.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche