Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Historische Stadtansicht Mit der Kamera hoch hinaus aufs neue Hochhaus

Von Dirk Hamm | 12.08.2017, 10:55 Uhr

Hoch hinaus bewegte sich dk-Fotograf Harald Pollem im Jahr 1976, um diese Aufnahme zu machen.

Fast könnte man meinen, es handelt sich um eine Luftaufnahme. Doch das Foto entstand vom obersten Stockwerk des damals neuen Hochhauses an der Nutzhorner Straße. „Das moderne Hochhaus ist nach seiner Fertigstellung das höchste Gebäude im Stadtnorden und eines der imposantesten in der Stadt überhaupt“, schrieb das dk am 18. Oktober 1976. Nun hatte auch das nördliche Stadtgebiet sein zeitgemäßes architektonisches Aushängeschild, urteilte das Blatt. Der Blick ist stadteinwärts gerichtet, unten ist die Kreuzung Nutzhorner Straße/Dwostraße zu sehen. Am Horizont bilden die Stadtkirche, die St.-Marien-Kirche, der Wasserturm und das City-Center die Delmenhorster „Skyline“. Foto: dk-Archiv/Harald Pollem