Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Historische Stadtansicht Rast im Delmenhorster „Caffee Haagmann“ anno 1905

Von Dirk Hamm | 15.10.2016, 12:40 Uhr

Doppelt gemoppelt hält besser: Gleich zweimal prangt neben dem Eingang zum Gebäude ganz rechts der Hinweis auf eine „Restauration“.

Über der Tür des gemütlich im Schatten der Alleebäume an der Oldenburger Straße gelegenen Hauses ist Genaueres zu erfahren: Hier betritt der Spaziergänger das „Caffee & Restaurant von Hugo W. Haagmann“. So verhielt es sich jedenfalls im Jahr 1905 – dieses Datum trägt der Poststempel auf der Ansichtskarte –, heute befindet sich an der Oldenburger Straße/Ecke Dwoberger Straße das Restaurant „Kardamom“ (bis November 2013 „Tarbusch“). Bevor die Oldenburger Straße 1908 neu gepflastert und verbreitert wurde, bestand die Straßendecke aus einem 3,60 Meter breiten Findlingspflaster. Der alte „Postweg“ war nach 1800 zur Chaussee ausgebaut worden. Foto: DK-Archiv