Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Historische Stadtansicht Unerfreuliche Kettenreaktion hinter der Markthalle

Von Dirk Hamm | 27.05.2017, 13:04 Uhr

Und er läuft und läuft und läuft: Die Älteren werden sich noch an diesen Werbeslogan von Volkswagen für den legendären „Käfer“ erinnern.

In der hier festgehaltenen Szene aus dem Jahr 1966 lief allerdings vorerst gar nichts mehr, nachdem es an der Markthalle in Delmenhorst gescheppert hatte. Gleich drei der automobilen Symbole der Wirtschaftswunderzeit waren auf dem damaligen Parkplatz hinter der Halle von dem links ins Foto hineinragenden Verursacher-Fahrzeug gegeneinander geschoben worden – eine Kettenreaktion der äußerst unerfreulichen Art. Der Vorfall spielte sich auf dem Wallplatz ab, heute befindet sich dort eine Bushaltestelle. Links ist, teils verdeckt durch den Herrn, der den Schaden neugierig begutachtet, das Kaufhaus Kepa zu erkennen. Im April 1978 eröffnete an der Stelle eine C&A-Filiale. Foto: dk-Archiv/Horst Schilling