Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Historische Stadtansichten Rathausarkaden vorerst nur im Bild

Von Dirk Hamm | 19.06.2015, 18:52 Uhr

Sie gehören der Vergangenheit an und sorgen dennoch immer wieder für Diskussionsstoff: die 1955 abgerissenen Rathausarkaden.

Ob dieses einst integrale Element des Stoffregen-Ensembles mit Rathaus und Markthalle wiedererstehen soll, darum dreht sich der Streit. Ein Verein setzt sich seit Jahren für den Wiederaufbau des Arkadengangs ein. Doch ohne städtische Finanzmittel dürfte das Projekt auch auf lange Sicht kaum realisierbar sein. Einen Eindruck von der einstigen ästhetischen Wirkung der Arkaden könnte in Zukunft ein Bronzemodell der Rathausanlage vermitteln, das der Heimatverein Delmenhorst in Auftrag geben und an der Markthalle aufstellen möchte. Derzeit bleibt nur der Rückgriff auf historische Aufnahmen wie diesen Blick über das 1925 eingeweihte Ehrenmal in Richtung Marktplatz. Bildvorlage: DK-Archiv