Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hoher Sachschaden Autofahrerin übersieht Sprinter in Delmenhorst

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 22.08.2017, 14:33 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall an der Syker Straße in Delmenhorst ist am Montag ein hoher Sachschaden entstanden. Eine Autofahrerin war gegen einen Sprinter gefahren.

Laut Polizei hatte die 22 Jahre alte Delmenhorsterin gegen 7.35 Uhr aus bislang unbekannter Ursache den am Fahrbahnrand geparkten Sprinter mit Anhänger übersehen. Sie touchierte zunächst den Anhänger und prallte im weiteren Verlauf gegen den Laster. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 11.000 Euro.