Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hoher Sachschaden Drei Autos kollidieren bei Unfall in Stuhr

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 20.05.2017, 17:30 Uhr

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße (B51) in Stuhr sind am Freitag gegen 15.25 Uhr drei Autos beschädigt worden.

Laut Bericht der Polizei musste der 27-jährige Fahrer eines Peugeot-Transporters abbremsen. Der dahinter fahrende 32-jährige Fahrer eines VW Golf bremste ebenfalls ab. Dies bemerkte der 22-jährige Fahrer eines VW Transporters zu spät und fuhr auf den VW Golf auf.

Dieser wurde wiederum auf den Peugeot Transporter geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand laut Polizei Sachschaden in einer Gesamthöhe von rund 9000 Euro.