Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Hoher Schaden bei zwei Einbrüchen Einbrecher schlagen in der Divarena zu

Von Frederik Grabbe | 03.01.2019, 11:50 Uhr

Bei zwei Einbrüchen haben Täter mehrere Tausend Euro Sachschaden verursacht. Eines der Ziele war auch die Delmenhorster Divarena.

Mehrere Tausend Euro Sachschaden sind bei zwei Einbrüchen im Delmenhorster Stadtgebiet entstanden. Wie die Polizei mitteilt, schlugen die Täter auch in der Divarena im Neuen Deichhorst zu. Dabei hebelten sie zwischen vergangenem Montag, 15 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, eine Tür auf der Rückseite des Gebäudes auf und verschafften sich so Zutritt. Die Täter durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Laut Polizei wurde nach bisherigem Stand etwas Bargeld und elektronische Artikel gestohlen. Sie schätzt den Schaden auf 2.000 Euro.

Fahrzeuge aufgebrochen

Ungleich größer war der Schaden in einem zweiten Fall: Zwischen vergangenem Dienstag, 12 Uhr, und Mittwoch, 8.25 Uhr, machten sich Einbrecher an einer Lagerhalle an der Nordenhamer Straße zu schaffen. Laut Polizei verschafften sich die Täter über den Eingang an der Wendenstraße Zutritt und brachen mehrere Fahrzeuge auf. Angrenzende Büroräume durchsuchten sie ebenfalls. Die Täter stahlen lediglich eine geringe Menge Bargeld, laut Polizei beläuft sich der Schaden aber auf mehrere Tausend Euro.

Mögliche Zeugen der Vorfälle setzen sich mit der Polizei unter Telefon (04221) 15590 in Verbindung.