Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Im Bereich der Innenstadt Stadt Delmenhorst hebt Abbiegeverbot wieder auf

Von Thomas Breuer | 16.12.2015, 19:33 Uhr

Die umstrittene Absperrung, die seit rund 15 Monaten verhindert, dass Autofahrer, die vom Teilstück der Langen Straße zwischen der Rosenstraße und der Friedrich-Ebert-Allee kommen, nach links abbiegen können, wird bis Ende Januar 2016 wieder beseitigt.

Grundlage ist laut Stadtverwaltung eine Empfehlung der Unfallkommission, die aus städtischen Mitarbeitern und der Polizei besteht.

„Ersatzweise werden mehrere Maßnahmen durchgeführt“, so der zuständige städtische Fachbereichsleiter Fritz Brünjes. „Ein gelbes Warnblinklicht wird installiert, die Markierungen werden optimiert und die Sichtverhältnisse verbessert.“

Ansässige Kaufleute und Anwohner hatten bereits vor Monaten ihr Unverständnis über das Abbiegeverbot öffentlich geäußert.