Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Im Zeichen der Knolle Delmenhorster Kartoffelfest am nächsten Sonntag

Von Tina Spiecker, Tina Spiecker | 02.10.2016, 11:17 Uhr

Neben leckeren Speisen, die aus Kartoffeln hergestellt werden, warten Spielspaß, Kunsthandwerker und Musiker auf die Besucher. Zudem öffnen die Geschäfte.

Ganz im Zeichen der Kartoffel steht am Sonntag, 9. Oktober, die Delmenhorster Innenstadt bis hin zum Jute-Center. Dann nämlich, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, lädt die Wirtschaftsförderung dwfg zum Kartoffelfest ein. Die Geschäfte öffnen zudem von 13 bis 18 Uhr ihre Türen, in der Markthalle wird Kinderspaß geboten und die Besucher werden durch Musik und Kunsthandwerk unterhalten.

Das Fest wird um 12 Uhr von Oberbürgermeister Axel Jahnz auf dem Rathausplatz eröffnet.

Erstmals vegane Angebote

Rund 90 Aussteller, darunter Caterer, Handwerker und Kunsthandwerker sowie diverse Vereine und Verbände haben ihr Kommen angekündigt. Erstmals werden auch Anbieter veganer Spezialitäten ihre Produkte anbieten.

Basketball in der Markthalle

In der Markthalle richtet die dwfg ein kleines Basketball-Turnier aus. Der Kinderschutzbund zeigt den Kleinen, was alles aus Kartoffeln entstehen kann und Julia Vogel, Leiterin der Craftschöpferey im Haus Berger, lädt zur Mitmachaktion „Kartoffeldruck“ ein. Clown Holger Blumentritt moderiert ein Kartoffelquiz in der Markthalle.

Live-Bands und Auftritte

Auf dem Bismarckplatz treten diverse Bands und Tanzgruppen wie die Delme Square Dancer und die Delme Shanty Singers auf. Auf der Langen Straße spielt die Band Billy Burrito Live-Musik und Art Tremondo ist als „Walking Act“ dort. Auf dem Schweinemarkt spielen die Twinns und am Westend Hensen & Blanke. Auf dem Rathausplatz schließlich kann zu Musik der Mashed Potatoes getanzt werden, während es am Rathausbrunnen Kettensägekunst, das Handwerk des Drechslers sowie der Korbflechter und mehr zu bestaunen gibt.

Am Jute-Center warten unter anderem Kartoffel-Poker, Ballon-Modellage und Improvisations-Comedy auf Gäste.