Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

In der Markthalle Restplätze fürs Rudelsingen in Delmenhorst

Von Marco Julius | 25.08.2016, 10:19 Uhr

Mitsingen ist ausdrücklich erlaubt: Am Mittwoch, 31. August, feiert das 1. Delmenhorster Rudelsingen für alle Generationen seine Premiere in der Markthalle.

Beginn ist um 19.30 Uhr. Aktuell sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Von Schlager bis Rock

Kurt und Simon Bröker präsentieren laut Ankündigung die schönsten Lieder zum Mitsingen – Schlager, Evergreens, Pop und Rock. Gemeinsam mit seinem Sohn Simon hat Kurt Bröker ein gut zweistündiges Programm entwickelt.

Texte kommen über den Beamer

Ein Beamer strahlt jeweils die Verse an die Leinwand, die Sänger werden von Gitarre, Perkussionsinstrumenten und Einspielungen begleitet. Kurt Bröker führt moderierend von Lied zu Lied.

Anmeldung erwünscht

Der Eintritt kostet zehn Euro. Eine vorherige Anmeldung auf der Internetseite www.rudelsingen.de wird empfohlen. Weitere Informationen gibt es beim städtischen KulturBüro im Rathaus unter der Telefonnummer (04221) 992464 sowie per E-Mail an kulturbuero@delmenhorst.de.