Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

In Düsternort Zwei Einbrüche in Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 03.12.2015, 12:27 Uhr

Einbrecher haben sich zwischen Dienstag und Mittwoch an zwei Einfamilienhäusern in Düsternort zu schaffen gemacht. In einem Fall blieb es beim Einbruchsversuch.

Durch das Aufhebeln einer Tür konnten sich ein oder mehrere unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Jägerstraße in Delmenhorst verschaffen. Zwischen Dienstag, 9 Uhr und Mittwoch, 17 Uhr, durchsuchten die Diebe die Räume des Hauses und entwendeten Bargeld und verschiedene Gegenstände sowie Kleidung. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Sachschaden bei misslungenem Einbruch

Auch an der Bunzlauer Straße versuchten unbekannte Täter am Mittwoch zwischen 16.40 und 18.15 Uhr in ein Einfamilienhaus zu gelangen. Es blieb beim Versuch. Hierbei entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Zeugen gesucht

Personen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 42 21) 1 55 90 bei der Polizei in Delmenhorst zu melden.