Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

In Rathaus und Markthalle Delmenhorster Lichterfest macht Lust auf Weihnachten

Von Marco Julius | 05.12.2015, 18:37 Uhr

Das Lichterfest lädt am Sonntag, 6. Dezember 2015, noch einmal von 11 bis 17 Uhr ins Rathaus und die Markthalle. Zum Auftakt gestern kamen bereits viele Besucher.

Wochenmarkt, Adventsshopping, der Weihnachtsmarkt und dazu das 24. Lichterfest in der Markthalle und im Rathaus – in der Innenstadt war am Samstag schon am Vormittag reichlich Betrieb. Das Weihnachtsfest naht, die City ist spürbar belebt. Und wer noch nicht richtig in Stimmung ist, der ganz sich beim Lichterfest verzaubern lassen.

Am Nikolaustag geöffnet

Rathaus und Markthalle öffnen am Sonntag, 6. Dezember, noch einmal von 11 bis 17 Uhr. In stimmungsvollem Ambiente zeigen wieder mehr als 50 Hobbykünstler und Handwerker kunstvolle Glasobjekte, edlen Schmuck, Kerzen und Floristik. Zudem zählen auch Spielzeug, Holz- und Keramikarbeiten, Taschen, Gefilztes, Kleidung sowie Seifen, weihnachtliche Liköre und allerlei Spezialitäten zu dem vielfältigen Angebot des Lichterfestes. Zu den Höhepunkten gehört – wie in jedem Jahr – der Weihnachtsmann, den Lothar Vennemann verkörpert. Am Samstag erklang schon gegen Mittag seine dunkle Stimme, als er auf dem Rathausflur den Gassenhauer „In der Weihnachtsbäckerei“ sang.

Mehr Fotos unter www.dk-online.de/dkfotos