Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

In zwei Firmen Einbrecher stehlen Matratzen und Schlüssel in Delmenhorst

Von Johannes Giewald, Johannes Giewald | 11.05.2017, 13:28 Uhr

Ungewöhnliche Beute haben Unbekannte bei zwei Einbrüchen in Delmenhorst gemacht: Sie ließen Schlüssel und Matratzen mitgehen.

In einer Firma an der Sulinger Straße brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch ein. Entwendet wurden dort unter anderem diverse Schlüssel. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 400 Euro.

Matratzen mitgenommen

In der gleichen Nacht stahlen Einbrecher aus einem Geschäft an der Konrad-Adenauer-Allee mehrere Matratzen. Die Täter verschafften sich in der Zeit von Dienstagabend, 18.45 Uhr, bis Mittwochmorgen, 9.30 Uhr, Zugang zu dem Geschäft. Zur Schadenshöhe konnten die Ermittler bislang noch keine Angaben machen.

Wer etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird in beiden Fällen gebeten, sich bitte bei der Polizei Delmenhorst unter (04221) 15590 zu melden.