Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

156 Fälle weniger als in der Vorwoche Inzidenzwert in Delmenhorst sinkt laut RKI um fast 200 Punkte

Von Eyke Swarovsky | 23.02.2022, 08:57 Uhr

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat an diesem Mittwoch 140 neue Corona-Infektionen für die Stadt Delmenhorst gemeldet. Das sind 156 Neuinfektionen weniger als vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz macht einen großen Sprung nach unten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden