Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Jan-Felix Ridder ausgeschieden Wechsel an Spitze des Delmenhorster Bauvereins

Von Thomas Breuer | 29.06.2015, 14:49 Uhr

Im Vorfeld seiner für Dienstag, 30. Juni 2015, um 18.30 Uhr im Haus Adelheide geplanten Mitgliederversammlung hat der Bauverein Delmenhorst über wichtige Personalien informiert.

Demnach hat der bisherige hauptamtliche Vorstand Jan-Felix Ridder „in beiderseitigem Einvernehmen“ sein Vorstandsamt im Bauverein aufgegeben und auch sein Amt als Geschäftsführer der Tochtergesellschaft BBV (Bau-, Betreuungs- und Verwaltungsgesellschaft) mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Die BBV verwaltet mehr als 600 Wohnungen und gut 50 gewerbliche Objekte. Ridders Abschied stehe im Zusammenhang mit Veränderungen bei der Kooperation zwischen dem hiesigen genossenschaftlichen Bauverein und dem Bauverein Sulingen.

Hans-Hermann Voß neu im Vorstand

Zweites nebenamtliches Vorstandsmitglied neben Kai Klenk ist nun der Elektromeister Hans-Hermann Voß. Er war zuvor 14 Jahre im Aufsichtsrat tätig, zuletzt als stellvertretender Vorsitzender. Dieses Amt hat nun Birgit Munder übernommen. Interimsgeschäftsführer der BBV ist jetzt Axel Fischer. Aufsichtsratsvorsitzender Ralf Wessel werde die neuen Funktionsträger am Dienstag in der Mitgliederversammlung vorstellen, heißt es in einer Pressemitteilung.