Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Modernisierung Jet-Tankstelle am Hasporter Damm wird umgebaut

Von Sascha Sebastian Rühl | 04.09.2019, 20:23 Uhr

Jet-Tankstelle am Hasporter Damm wird modernisiert. Die Arbeiten werden voraussichtlich rund vier Wochen andauern.

Die Jet-Tankstelle am Hasporter Damm wird derzeit modernisiert. Seit Montag sind die Bauarbeiten in vollem Gang, wie von Jet mitgeteilt wird. Voraussichtlich Anfang Oktober wird dann eine neue Tankstelle eröffnet, die den Besuchern „das Tanken und Shoppen so angenehm wie möglich machen soll“. Sie präsentiert sich nach Angaben eines Sprechers dann mit einem blauen Dach mit gelber Unterseite.

Im Rahmen der umfassenden Umbaumaßnahmen wird der 90 Quadratmeter große Shop einladend und übersichtlich neu gestaltet, aber nicht neu gebaut. Die Einrichtung soll moderner, das Sortiment übersichtlicher werden und „die unterschiedlichsten Wünsche und Bedürfnisse des täglichen Lebens abdecken“. Dazu soll mehrmals täglich frisch gebacken werden und ein neuer Snack, nämlich Bällchen aus verschiedenen Fleischsorten oder Kirchererbsen, soll angeboten werden.

Betreiber Peter Koch: „Mein Team und ich freuen uns sehr, dass Jet in unseren Standort investiert. Unsere Kunden erwartet nach der Wiedereröffnung neben dem attraktiven Shop- und Bistro-Angebot eine besonders entspannte Atmosphäre.“ Während der Schließung sei die Filiale an der Stedinger Straße 163 geöffnet.