Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Tier kommt aus Hasbergen Känguru in Delmenhorst weiter auf der Flucht: Polizei bittet um Mithilfe

Von Jan Eric Fiedler | 07.07.2021, 10:34 Uhr

In Delmenhorst ist in der Nacht auf Mittwoch ein ausgebüxtes Känguru gesichtet worden. Die Polizei konnte es nicht einfangen. Das Tier stammt aus Hasbergen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden