Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kanalarbeiten ab 18. August Deichhorster Straße bis Jahresende gesperrt

Von Jan Eric Fiedler | 12.08.2015, 20:40 Uhr

Die Deichhorster Straße wird für Kanalbauarbeiten im Auftrag der Stadtwerke von Dienstag, 18. August, bis zum Jahresende abschnittsweise gesperrt.

Zum Abschluss der Bauarbeiten wird die Straße laut Mitteilung der Stadt neu asphaltiert.

Zunächst ist der Bereich zwischen Slevogtstraße und Baumstraße bis voraussichtlich Mitte Oktober für Fahrzeuge gesperrt, auch die Feuerbachstraße ist bis Hausnummer 15 betroffen. Danach rückt die Baustelle Richtung Heilig-Geist-Kirche und reicht von der Slevogtstraße nur noch an die Feuerbachstraße heran.

Die Zufahrt zum Pflegeheim ist weiterhin gewährleistet. Die Feuerbachstraße ist während der zweiten Bauphase wieder frei.