Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Gehäufte Vermisstenfälle Katzenhalterinnen in Annenriede bangen um ihre Tiere

Von Frederik Grabbe | 16.02.2019, 10:33 Uhr

Einige Katzenhalterinnen im Stadtteil Annenriede sind voller Sorge um ihre Katzen: Seit Jahresanfang stellen sie eine besondere Häufung bei vermissten Tieren fest. Sie äußern einen schlimmen Verdacht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden