Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kollision auf Oldenburger Straße Auto verletzt Fußgängerin in Delmenhorst schwer

Von Sonia Voigt | 09.12.2016, 20:01 Uhr

Eine 90-jährige Fußgängerin ist bei einem Unfall am Freitag auf der Oldenburger Straße schwer verletzt worden.

Laut Polizeibericht überquerte die Delmenhorsterin gegen 17.05 Uhr gerade die Hauptstraße in Höhe der Kleinen Schlüsselstraße, als ein Auto sie erfasste. Dessen 32-jährige Fahrerin, ebenfalls Delmenhorsterin, war stadtauswärts unterwegs. Durch den Zusammenstoß wurde die Seniorin auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro.