Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Komiker Detlef Simon kommt „Wahnhinweise“ in der Delmenhorster Divarena

Von Marco Julius | 09.01.2016, 11:54 Uhr

In der Divarena startet die Live-Saison. Erster Gast auf der Bühne ist am kommenden Donnerstag der Komiker Detlef Simon.

Die erste Live-Show in der Divarena im neuen Jahr steht an. Zu Gast ist am kommenden Donnerstag, 14. Januar, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), der Komiker Detlef Simon alias DESiMO. Er spielt sein aktuelles Programm „Wahnhinweise“ auf der Bühne im Neuen Deichhorst.

Über den Zeitgeist

Was ist das nur für ein Jahrtausend? Obwohl doch eigentlich alles immer leichter werden sollte, haben die Menschen heute weniger Zeit als je zuvor. Sie hetzen durch den Alltag, getrieben vom ewigen „höher, schneller, weiter“ – und sehnen sich ganz tief in ihrem Inneren doch nur nach der längst fälligen Entschleunigung, die sie kaum jemals erreichen. Detlef Simon ergründet, was mit den Menschen passiert ist. Wem sie die Schuld daran geben können. Warum es genau so kommen musste. Und er weiß sogar, wie es wahrscheinlich weitergeht.

Mit viel Witz, Charme, Geist, Esprit und einer gehörigen Portion Zauberei deckt er laut Ankündigung auf, woran das „Heute“ krankt – und zeigt, wie das „Morgen“ zu retten ist.

Gegen die scheinbar seriöse Scharlatanerie

Dabei weiß er sogar Dinge, die er normalerweise gar nicht wissen dürfte: Denn er kann die Gedanken des Publikums lesen und die geheimsten Fragen beantworten. Und während er das macht, entlarvt er quasi nebenbei das heute übliche Repertoire an scheinbar seriöser Scharlatanerie.

Der Kabarettist und Comedian will sein Publikum in 90 unterhaltsamen Minuten durch die Absonderlichkeiten des Alltags führen. Er entdeckt das Skurrile in dem, was uns modernen Menschen heute ganz „normal“ vorkommt.

Hier gibt es Karten

Tickets für den Abend mit DESiMO sind wie immer direkt in der Divarena, im Netz unter www.divarena.de und im dk-Kundencenter an der Langen Straße erhältlich.