Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kommentar zum Lehrermangel Kommentar zum Lehrermangel: Job muss attraktiver werden

Meinung – Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 02.02.2016, 14:53 Uhr

Sieben Jahre dauert es in Niedersachsen vom Beginn des Studiums bis zu dem Moment, in dem die fertig ausgebildete Lehrerin oder der fertig ausgebildete Lehrer erstmals vor einer Klasse steht. Zu lange, wie dk-Redakteur Jan Eric Fiedler findet. Ein Kommentar.

Eine Lehrer-Ausbildung binnen sieben Jahren klappt aber auch nur bei einem Studium in Regelstudienzeit und wenn sofort einer der wenigen Referendariatsplätze ergattert werden kann. Dafür muss dann oft ein kurzfristiger Umzug ans andere Ende des Bundeslandes in Kauf genommen werden.

System muss modernisiert werden

Um einem dauerhaften Lehrermangel entgegenzuwirken, muss dieses Ausbildungssystem dringend modernisiert werden. Der Quereinstieg muss erleichtert und eine wohnortnahe Ausbildung gefördert werden. Und natürlich muss das Land die Lehrkräfte auch dem wachsenden Bedarf entsprechend ausbilden und einstellen.