Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle in Delmenhorst Polizei erwischt Autofahrer mit 2,93 Promille

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 24.12.2017, 15:07 Uhr

Einen betrunkenen Autofahrer hat die Polizei am Samstag auf der Oldenburger Landstraße in Delmenhorst erwischt. Der Mann hatte fast drei Promille Alkohol im Blut.

Laut Bericht der Polizei wurde der 59-jährige Delmenhorster um 4.57 Uhr kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Der Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,93 Promille. Dem 59-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.