Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle in Delmenhorst Polizei erwischt Autofahrer ohne Führerschein

Von Marie Busse | 19.11.2018, 11:39 Uhr

Die Polizei hat am Sonntag gegen 0.10 Uhr einen Autofahrer gestoppt, der ohne Führerschein unterwegs war.

Nach Polizeiangaben befuhr der 33-jährige Mann aus Delmenhorst mit seinem Renault Kleinwagen die Bremer Straße in Delmenhorst. Dort geriet er in eine Polizeikontrolle. Den Beamten konnte er keinen Führerschein vorlegen. Der Mann gab zunächst an sein Führerschein liege zu Hause. Ermittlungen der Polizisten ergaben aber, dass sein Führerschein beschlagnahmt war.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Strafverfahren gegen den Mann anein.