Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kontrollen an Bremer Heerstraße Motorradfahrer rast mit Tempo 112 durch Delmenhorst

Von Eyke Swarovsky | 13.03.2017, 17:38 Uhr

Die Polizei hat am Freitagabend wiederholt Geschwindigkeitskontrollen an der Bremer Heerstraße durchgeführt. Ein Motorradfahrer raste mit mehr als 100 km/h in die Messstation.

Mehrere Geschwindigkeitsverstöße konnte die Polizei am Freitagabend an der Bremer Heerstraße feststellen. Insgesamt 23 Mal wurden die erlaubten 50 km/h in einem Zeitraum von rund zwei Stunden überschritten.

Mit dem höchsten Wert von 112 km/h wurde ein Motorradfahrer gemessen. Gegen vier Autofahrer wird ein Strafverfahren eingeleitet, drei von ihnen haben ein Fahrverbot zu erwarten.