Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert am 6. September 2017 „Die Prinzen“ kehren zurück in Delmenhorster Stadtkirche

Von Marco Julius | 23.12.2016, 09:40 Uhr

Innerhalb weniger Tage waren sämtliche Karten für das Stadtkirchen-Konzert der „Prinzen“ im September 2015 ausverkauft. Darum haben sich die Kirchengemeinde und die Popformation gemeinsam entschieden, am 6. September 2017 erneut ein Konzert in der Kirche im Herzen der City auf die Beine zu stellen.

Kaum eine deutsche Pop-Band ist so prädestiniert wie die „Prinzen“ sich der Herausforderung von Popkonzerten in Kirchen zu stellen. Durch ihre Ausbildung im Leipziger Thomanerchor und im Dresdner Kreuzchor ist das Singen in Kirchen für „Die Prinzen“ kein Experiment, sondern die logische Fortführung einer Tradition.

Neues Publikum findet Weg in die Kirche

In den vergangenen Jahren haben die Prinzen wiederholt in ausverkauften Kirchen gastiert. Von den Kirchengemeinden wurden die Konzerte durchweg sehr positiv aufgenommen, da durch die Konzerte auch neues Publikum den Weg in die Kirche gefunden hat.

Die Zuschauer erwartet im neuen Programm neben allen großen Hits der „Prinzen“ im Akustik-Gewand auch bisher noch nicht dargebotenes Repertoire von „Prinzen- CDs“ und als Reminiszenz an die bereits erwähnte Zeit in den Knabenchören oft auch mindestens ein klassisches, sakrales Werk.

Karten beim dk

Karten gibt es im Kirchenbüro und im dk-Kundencenter zu einem Preis von 49 Euro.