Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert in Delmenhorst Karl Neukauf stellt CD im Musikhaus Spula vor

02.10.2018, 14:52 Uhr

Rock-Chansonnier Karl Neukauf stellt am morgigen Freitag, 5. Oktober, ab 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr) sein neues Album „Hinter Geranien und Gardinen“ im Musikhaus Spula, Am Vorwerk, vor.

Karl Neukauf, der mit – so heißt es in der Ankündigung – „unterirdisch tiefer Stimme wunderbar charmante Geschichten „erzählt und hellhörigen Zeitgenossen schon 2010 durch sein gleichnamiges Debüt „Karl Neukauf“ und den Nachfolger „Blaue Erbsen“ (2012) aufgefallen ist – anderen spätestens nach dem Album Papperlapapp (2015), kommt aus Kassel und lebt in Berlin.

Er bewegt sich bei seinen musikalischen Streifzügen in einem Spannungsfeld zwischen den frühen Rolling Stones, Hildegard-Knef-Chanson und Rumpel-Rock à la Nick Cave und Tom Waits.

Special Guest am Freitagabend ist Ingo Kurkowski (Cajon und Gitarre). Der Eintritt für das Konzert kostet 14 Euro.