Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kultur in Delmenhorst Literarisch-musikalischer Abend in der Villa Kaufmann

Von Marco Julius | 08.06.2016, 13:03 Uhr

„Liebe, Lust und Leidenschaft“ lautet das Motto eines musikalischen Abends, der am Sonntag, 19. Juni, um 19.30 Uhr in der Villa Kaufmann an der Stedinger Straße beginnt.

Nachdem die ersten drei Veranstaltungen in der Villa wie berichtet großen Anklang gefunden hatten, steht nun erstmals Musik gepaart mit lyrischen Texten im Mittelpunkt. Ein Trio – bestehend aus Dr. Christian Glaß, Inge Glaß und Andreas Einhorn – ist dann zu Gast. Das Ehepaar Glaß will mit Texten von Heinrich Heine, Erich Kästner und anderen Dichtern alle Facetten der Liebe zwischen Romantik und Ironie, zwischen Leidenschaft und Enttäuschung, Leichtigkeit und Tiefsinn vermitteln. Es werden Dichter, Komponisten und Sänger mit ihrem jeweils ganz eigenen Blick auf das Thema Liebe vorgestellt. Andreas Einhorn begleitet die Texte einfühlsam und humoristisch, heißt es in der Ankündigung. Der Musiker, der unter anderem Konzertgitarre im Bremer Goethe-Theater spielt, arbeitet seit mehr als 25 Jahren als selbstständiger Musiker.

Keine Abendkasse

Es wird keine Abendkasse geben. Karten können ab sofort für 15 Euro unter Telefon (04221) 150385 reserviert werden.