Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Kurzfristig nur ein Kreißsaal Umzüge der Delmenhorster Kliniken starten

Von Jan Eric Fiedler | 28.08.2015, 13:02 Uhr

Im Zuge der Zusammenführung von Klinikum und St. Josef-Stift stehen an diesem Wochenende die ersten Umzüge von Stationen an.

Die Frauenklinik sowie Orthopädie und Unfallchirurgie ziehen aus dem Stift ins Klinikum, die Allgemein- und Viszeralchirurgie ist künftig allein am Stift ansässig.

Ab Dienstag alle Geburten im Klinikum

Während des Umzugs gibt es bis inklusive Montag nur einen Kreißsaal. Ab Dienstag finden alle Geburten im Klinikum statt. Die Krankenhäuser haben für Patienten eine Info-Hotline geschaltet. Sie ist bis zum 6. September – auch am Wochenende – von 9 bis 16 Uhr unter Telefon (04221) 994999 erreichbar.

Laut Pressesprecherin Mandy Lange hat es seit Start der Hotline zehn Anrufe gegeben. Ein überwiegender Teil der Fragen habe die Geburtshilfe betroffen. Es sei aber auch gefragt worden, wo die Nachsorge für bereits erfolgte Operationen erfolgt.